Tourdaten: 9,7 km, 1238 Höhenmeter

Eine eher unbekannte Skitour im Wattental. Der Aufstieg über Waz Niederleger und Waz Hochleger geht großteils über den Fahrweg. Von dort weiter über das freie Gelände in Richtung Rossböden, und weiter auf den Grat. Der Aufstieg erfolgt größtenteils auf der Westseite des Grates (Voldertal) bis kurz unter dem Gipfel, dies kann (meist) mit den mit den Skiern gegangen werden. Die letzten ca. 50 Höhenmeter sind ohne Skier idealer zu bewältigen.

Die Abfahrt erfolgt über den Hanneburger-Nordhang und danach über die Aufstiegsroute zurück zum Gasthof Hanneburger.

Highlights:

  • Wattental (das schönste Tal ;-) )
  • Rundumsicht zu den Stubaier-, Ötztaler-Alpen sowie Nordkette, Rofan, Karwendel
  • Traumhafte Hänge zur Abfahrt
  • Keine Skilifte
Gesamtstrecke: 11.05 km
Maximale Höhe: 2549 m